post

Knappe Niederlage gegen den Tabellenersten

Am Samstag spielte die 2. Liga von Mörel gegen den VBC Orsiere. Orsiere ist momentan auf der Rangliste an erster Stelle. Deshalb war klar, dass es ein schwieriger Match gibt. Leider hat sich diese Vorahnung bestätigt. Es gab ein Match mit 5 Sätzen und die Mörjerinnen verloren knapp.
Unsere Damen hatten im ersten Satz ganz klar nicht in ihr Spiel gefunden. Aletsch Volley verlor den ersten Satz mit 10:25.
Danach drehte die 2. Liga voll auf und spielten wieder sicher und variantenreich. So konnten sie den 2. Satz mit 27:25 gewinnen.
Im nächsten Satz gelang der Start gut. Doch ein paar blöde Fehler zogen die Damen in ein Tief. Danach konnte der Rüchstand wieder aufgeholt werden. Aber am Ende reichte es mit 24:26 nicht.
Der 4. Satz gelang der 2. Liga wieder gut. Doch war es eine knappe Sache mit 25:23.
Im entscheidenden 5. Satz hatten die Frauen definitiv Startschwierigkeiten und eine Aufhol – Jagd begann. Doch für den Sieg reichte es nicht. Den 5. Satz verlor Aletsch Volley mit 10:15.

post

U13 Turnier in Ried-Brig

Gestern fand das erste U13 Turnier in Ried-Brig statt.
Nach einem Sieg im ersten Match standen anschliessend zwei starke Gegner an. Im ersten dieser Spiele konnte man trotz einer Niederlage, an den vorherigen Leistungen anknüpfen und erspielten uns im nächsten Match sogar einen Punkt.
Leider liess im letzten Spiel die Konzentration nach und somit summierten sich auch die Eigenfehler und wir mussten uns mit 1 Punkt zufriedengeben.
Trotzdem konnten wir uns an einem kleinen Erfolg erfreuen und erzielten einen guten 4. Rang bei den Zusatzpunkten fürs Spiel über 3.

Die Spielerinnen und Trainerinnen sind motiviert und freuen sich aufs nächste Turnier, welches am 13. Januar 2018 in Raron stattfinden wird.

post

U15 Turnier in Mörel

Am Samstag fand in den Turnhallen von Mörel und Grengiols das erste U15 Turnier der Saison statt. Die U15 von Aletsch Volley ist in der neuen Zusammensetzung mit neuen Spieler motiviert in die Saison gestartet und haben für das erste Turnier eine gute Leistung gezeigt. Für die weiteren 3 Turniere der Saison kann jedoch noch viel trainiert werden, damit sich die Leistung weiterhin verbessert. Das nächste Turnier findet am 16. Dezember in Naters statt.