post

2L: Sieg gegen Martigny

VBC Martigny vs. Aletsch Volley
0:3 (14:25 | 25:27 | 17:25)
Am Samstag spielte die 2. Liga-Mannschaft von Aletsch Volley gegen die Mannschaft aus Martinach und obwohl die Unterwalliserinnen in der Tabelle deutlich unter Aletsch klassiert sind, durfte man den Ehrgeiz der Gegner nicht unterschätzen. Im ersten Satz konnten wir unser Spiel spielen  und variantenreich angreifen und liessen den VBC Martigny die Fehler machen. Im 2. Satz hatte Aletsch Startschwierigkeiten in der Verteidigung und Kommunikationsprobleme und musste am Schluss wirklich um jeden Punkt kämpfen, da sie den Satz erst mit 25:27 gewinnen konnten. Dank guten Services, viel Einsatz und geschickt platzierten Angriffen holten wir uns auch noch den letzten Satz und somit 3 Punkte!
Nächsten Freitag um 20:45 wird die F2 in Mörel gegen den VBC Fully antreten. Chämmed verbi!