post

2L: Sieg gegen den VBC St. Niklaus

Am Freitagabend spielte die Mörjer 2. Liga zuhause gegen Zaniglas. Im ersten Satz machte die Heimmannschaft zu viele Eigenfehler in Service und Angriff und konnte dementsprechend keinen Druck auf die Gegnerinnen ausüben. Trotz des Aufschwungs am Ende des ersten Satzes, lag Aletsch 0:1 zurück. Ab dem 2. Satz wendete sich das Blatt und durch gezielte Angriffe konnte man sich ein ein paar Fehler in der Verteidigung leisten. Es war auch dank dem grossen Einsatz der Mannschaft aus St. Niklaus ein spannendes Spiel, aber am Schluss setzte sich Aletsch gegen den Tabellen-Vorletzten durch!
Wir danken unseren Matchballsponsoren
* feel free GmbH
* Kaufmann Diana und Urban
* Familie Michlig
* Aletsch Elektro